Home » Schneidgiraffen » Teleskop Astschneider von Fiskars UP82 im Test

Teleskop Astschneider von Fiskars UP82 im Test

Der  Fiskars UP 82 Premium von Fiskars ist ein Astschneider, der anders als die Hochentaster, ohne Energiequellen auskommt. Die Schere am Ende des Gestänges wird am unteren Ende des Schneiders per Hand betätigt. Fiskars ist in der Gartenbranche ein sehr bekannter Hersteller, der für Qualität, Langelebigkeit und Ausdauer steht. Sehen wir uns den Fiskars UP 82 mal genauer an.

Im Test: Die Fiskars UP82 - Mein Erfahrungs-Bericht.

Technischen Daten zum Fiskars UP82

Das Gestänge des UP 82 ist ca 160cm lang. Wie beim Modell von Gardena erreicht man somit Höhen von ca 3,5 Metern. Dieser Wert ergibt sich dadurch, dass zu der Länge des bloßen Gestänges noch die Höhe, in der der Astschneider gehalten wird, dazugerechnet wird. Wie beinahe alle Astscheren packt der Fiskars UP82 Astdicken von bis zu 3,2 Centimetern.

Der Schneidkopf besteht aus zwei Klingen – die eine aus gehärtetem Präzisionsstahl mit Antihaftbeschichtung, die andere aus rostfreiem Stahl. Der Schneidkopf lässt sich hier im Gegensatz zum Gardena Modell um 30° mehr drehen, also um bis zu 230° insgesamt.

Der Fiskars UP82 soll sehr leicht zu betätigen sein und einem beinahe die gesamte Arbeit abnehmen.

Vergleich: UP82 vs. UP84 vs. UP86

 Fiskars UP 82Fiskars UP 84Fiskars UP 86
Länge des Gerätes158cm232cm400cm
Schneidkopf-Winkel230°230°230°
Max. Astdicke3,2cm3,2cm3,2cm
Gewicht870g1200g1900g
VarianteBypassBypassBypass
Amazon-PreisAmazon-PreisAmazon-Preis
eBay-PreiseBay-PreiseBay-Preis

Der Fiskars UP 82 Premium im Praxistest

Das Gestänge ist aus gehärtetem Aluminium gefertigt. Das bedeutet, dass es sich zum einen um ein sehr hartes, robustes und damit langlebiges Gestänge handelt, bei dem man keine Angst haben muss, dass es in naher Zukunft bricht. Dennoch ist der Teleskop Astschneider extrem leicht – Aluminium eben. Bisher ist das Arbeiten mit dem Fiskars UP82 also super einfach – man hat nicht schwer zu tragen.

Der Schneidkopf der Fiskars UP82 von Fiskars.

Hier ist der Schneidkopf der Fiskars UP82 zu sehen – meine Erfahrungen mit Fiskars Produkten wurden nur bestätigt – sehr hochwertige Verarbeitung.

Mit diesem Schalter lässt sich der Kopf entriegeln.

Hier lässt sich der Schneidkopf zur Verstellung entriegeln.

Hier ist der angewinkelte Schneidkopf zu sehen.

So lässt sich also der Schneidkopf in verschiedenen Winkeln feststellen, um auch schwierige Stellen zu erreichen.

Der Ziehgriff unterhalb des Gestänges.

Der Ziehgriff ist zwar nicht besonders geformt – er ist einfach rund – aber das Schneiden ist unwahrscheinlich einfach. Damit kann ich selbst meine Frau im Garten arbeiten lassen (mache ich natürlich nicht). Es ist quasi kein Aufwand nötig. Das Schneiden mit diesemr Schneidgiraffe ist sehr schön kraftsparend.

Alternativ – wie gewohnt bei Fiskars – lässt sich die Schneidgiraffe UP82 auch mit dem Griff in der Mitte betätigen. So hat man in jeder Lage die Möglichkeit, Äste zu schneiden.

Der Schnitt im Praxistest der Fiskars UP82 zeigt sich präzise.

Mit der UP82 konnte ich im Test sogar etwas dickere Äste präzise durchschneiden – ohne viel Kraft aufzuwenden.

Ihre Vorteile mit der Fiskars UP82
371 Bewertungen
Ihre Vorteile mit der Fiskars UP82

  • Super günstig & gleichzeitig gut!
  • Hervorragende Qualität in der Verarbeitung
  • Äste lassen sich schneiden wie Butter
  • Machen Sie Ihren eigenen Preisvergleich:

Letzte Aktualisierung am 20.11.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit – Gardena oder Fiskars?

Wie beim Gardena erhält man mit dem Fiskars UP82 einen Astschneider, dem es an nichts fehlt. Die Mechanik befindet sich, wie bei allen hochwertigen Modellen, im Inneren des Gestänges und geht somit störenden Verhedderungen und Arbeitsunterbrechungen aus dem Wege. Die Astdicke von üblicherweise 3,2cm ist kein Problem und eine Höhe von 3,5 Metern etwa wird erreicht.

Ich mag kaum sagen, ob ich eher den Astschneider von Fiskars oder den von Gardena empfehlen würde. Bei beiden handelt es sich um hervorragende Geräte. Ich tendiere etwas zum Fiskars UP82, weil es sich hier um eine sehr bewährte Marke handelt, die für Qualität bekannt ist. Andererseits gewährt Gardena 25 Jahre Garantie. Was tut man also? Ich finde beide Astschneider gleich gut. Hier geht es nochmal zum Gardena Modell: Teleskop Baumschere

Der  Fiskars UP 82 Premium von Fiskars ist ein Astschneider, der anders als die Hochentaster, ohne Energiequellen auskommt. Die Schere am Ende des Gestänges wird am unteren Ende des Schneiders per Hand betätigt. Fiskars ist in der Gartenbranche ein sehr bekannter Hersteller, der für Qualität, Langelebigkeit und Ausdauer steht. Sehen wir uns den Fiskars UP 82 mal genauer an. Technischen Daten zum Fiskars UP82 Das Gestänge des UP 82 ist ca 160cm lang. Wie beim Modell von Gardena erreicht man somit Höhen von ca 3,5 Metern. Dieser Wert ergibt sich dadurch, dass zu der Länge des bloßen Gestänges noch die…

Bewertungsübersicht

Leistung
Gewicht und Handhabung
Ergonomie
Verarbeitung & Qualität

Klasse!

Fazit: Alles, was man sich bei einer Baumschere wünscht, in einem Gerät.

Nutzerwertung: 4.8 ( 313 Bewertungen)

Bewertungen zum UP 82 von Fiskars

In dem verlinkten Portal, auf Amazon, hat der Fiskars UP 82 mittlerweile mehr als 80 Kundenbewertungen und im Schnitt erreicht der Entaster eine Bewertung von 4.8 von 5 Sternen – ganz hervorragend! Kunden beschreiben die Arbeit mit dem UP82 von Fiskars teilweise als „Erlebnis“, so beeindruckend sei es, wie butterweich die Äste durchtrennt würden und zu Boden fielen. Andere Kunden widerrum loben, dass die Schneidgiraffe von Fiskars so günstig ist, wo man doch im Baumarkt schon teurere Modelle entdeckt habe, die bei höherem Preis eine niedrigere Qualität aufwiesen. Weitere Kunden fügten nach 1-2 Jahren Updates ein, in denen sie davon berichteteten, wie sich die Schere des Fiskars UP82 auf Dauer machte – und auch diese Kunden sind zufrieden.

Ich denke, dass das Ergebnis ganz eindeutig ist: Die Geräte von Fiskars sind günstig und gleichzeitig von bester Qualität. Hier geht es  nochmal zu den Bewertungen des Produktes und zum Produkt selbst:

Ihre Vorteile mit der Fiskars UP82
371 Bewertungen
Ihre Vorteile mit der Fiskars UP82

  • Schneidet Äste von 3,2 cm anstandslos durch
  • Sehr leicht, gutes Handling
  • Höhe von bis zu 3,5 Metern erreichbar
  • Super leichter Servo-Griff
  • Abrutschsicherer Griff
  • Qualität von Fiskars
  • Machen Sie Ihren eigenen Preisvergleich:

Letzte Aktualisierung am 20.11.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Über Hochentaster-Test.de

Willkommen! Den perfekten Hochentaster für den heimischen Garten zu finden, ist nicht leicht - ich hatte zum Glück schon die Gelegenheit, einige gute Hochentaster zu testen und teile Ihnen hier meine gesammelten Erfahrungen mit!

Leave a Reply

Deine Mail-Adresse wird nicht publiziert. Required fields are marked *

*

*